​DAS FRÜHSTÜCKSEI - LORIOT FÜR LIEBHABER

Liebe Besucherinnen und Besucher der Theaterei,

dieses Wochenende ist voller Überraschungen:

Am Freitag spielen wir auf vielfachen Wunsch wieder DAS FRÜHSTÜCKSEI - LORIOT FÜR LIEBHABER um 20 Uhr in der Theaterei. "Ein kurzweiliger Abend mit feinem Humor... darstellerisch ein Genuss... Nadine Ehrenreich und Lothar Bobbe sind die Idealbesetzung für bekannte und weniger bekannte Loriot-Sketche... äußerst empfehlenswert." (SWP)

Dann gibt es gleich zwei Gastspiele:

Am Samstag um 20 Uhr in der Theaterei dürfen Sie sich gruseln mit Benjamin Hille und seinem musikalischen Kabarettprogramm BÖSES ZUR GUTEN NACHT, Gänsehaut und Zwerchfellschauer von Schubert bis Conchita Wurst - schaurig schön!

Und am Sonntag um 17 Uhr im Theaterei-Zelt dürfen wir endlich wieder WALTER FREI als Rezitator und Literaturkenner erleben. WILHELM BUSCH ist Thema und Programm des Abends, musikalisch begleitet vom TRIAS-Ensemble mit Markus Munzer-Dorn (Gitarre), Tobias Wahren (Akkordeon) und Petr Hemmer (Geige).


Im Kindertheater-Zelt spielen wir weiterhin unsere Produktion für Kinder ab 4 Jahren:

DAS TRAUMFRESSERCHEN von Michael Ende
Im Kindertheater-Zelt in der Ehrensteiner Straße in Blaustein

Ein poetisches Märchen um die kleine Prinzessin, die nicht ins Bett gehen möchte, weil sie Angst vor ihren bösen Träumen hat. Doch zum Glück gibt es das Traumfresserchen...

"... Leise und sacht beginnt das poetische Solo-Theaterstück... mit Jana Bidaut, die in alle Rollen schlüpft... sie setzt diese Anfangsszene gefühlvoll um. Wie Schlaffittchen herumbummelt und Ausreden erfindet, das ist lustig. Doch dann wird es ernst und das junge Publikum ganz still ...Nach einer langen Reise und lustigen Begegnungen trifft die Königin das Traumfresserchen... und fliegt schließlich mit aufgespanntem Regenschirm nach Schlummerland zurück - eine wunderschöne Szene...ein kurzweiliges, 40minütiges Kinderstück" (SWP)

Es spielt Jana Bidaut

Für Kinder ab 4 Jahren
Dauer: 40 Minuten
Kinder: 5.- Euro, Erwachsene: 10 Euro

Wir freuen uns auf die Kinder und ihre Familien!
Weitere Vorstellungstermine: 23.6. um 16 Uhr, 24.6. um 15 Uhr,
13.7. um 9.30 Uhr und 11 Uhr


Weiterhin gibt es in unserem Theaterei-Zelt zu sehen:

DAS ORIGINAL
von Stephen Sachs

"Großartige Darsteller... Marion Weidenfeld kann alle Facetten mit Bravour ausspielen...Souverän auch Sebastian Schäfer, der sich vom arroganten Experten zum Wesen mit Mitgefühl wandelt... der Traum vom schnellen Reichtum im Theaterei-Zelt." (SWP)

"...großartige Schauspieler, überaus überzeugend und authentisch. Herrliches Mimenspiel und brilliante Dialoge machten den Abend zum schieren Vergnügen. ... Allein der Monolog über Pollocks Malweise und Kunstverständnis hätte Applaus auf offener Szene verdient. Brilliant, wie en passant ein Stück Kunstgeschichte entfaltet wird ... und dabei die tiefen Fragen zur subjektiven Wahrnehmung, Überzeugung und authentischem Sein thematisiert werden. Herrlich gelungen!" (Hornischer)

Maude, eine arbeitslose Barfrau lebt in einem Wohnwagen in Kalifornien und behauptet ein vielleicht echtes, sehr wertvolles Gemälde von Jackson Pollock auf dem Trödel erstanden zu haben. Der renommierte Kunstexperte kommt aus New York, um das Bild zu beurteilen. Bei seiner Echtheit wäre es zwischen 50 und 100 Millionen Dollar wert... Ein spannender, äußerst unterhaltsamer Krimi um Kunst, Geld und die Menschen. Was ist die Wahrheit?...
Freuen Sie sich auf Marion Weidenfeld, die endlich wieder in der Theaterei spielt und Sebastian Schäfer als kongenialen Partner.
Dauer: 90 Minuten

Gut beheizt! Wir spielen bei jedem Wetter!


DAS ORIGINAL
THEATER - KUNST UND KREMPEL

Passend zum Stück gibt es im großen Theaterzelt eine Ausstellung von Kunst und Krempel, Flohmarkt und Kunstmarkt in einem, vielleicht machen ja Sie dort das große Schnäppchen wie Maude und erstehen ein Original?
Oder möchten Sie Ihre Bilder, Ihre Schätze ausstellen und zum Verkauf anbieten? Dann kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns, wenn unser Markt reich bestückt ist: 01522 / 8985800

Der Markt ist immer an Vorstellungstagen geöffnet ab 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn und im Anschluß an die Vorstellung noch eine Stunde geöffnet. Selbstverständlich gibt es dann auch Getränke und kleine Speisen im Bistro-Zelt.

Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen schon jetzt

Viel Vergnügen!

Edith Ehrhardt
Direktorin THEATEREI HERRLINGEN

​DAS TRAUMFRESSERCHEN

von Michael Ende

für Kinder ab 4 Jahren

Die kleine Prinzessin kann nicht einschlafen, weil sie Angst vor ihren bösen Träumen hat. Die Königin macht sich auf die Suche nach Hilfe und findet... Das Traumfresserchen. Ein poetisches Märchen für Kinder ab 4 Jahren.

Sa 23.06.2018 um 16 Uhr
So 24.06.2018 um 15 Uhr
Fr 13.07.2018 um 9.30 Uhr
                             und 11 Uhr
Sa 01.09.2018 um 16 Uhr
Sa 15.09.2018 um 16 Uhr
Sa 22.09.2018 um 16 Uhr

Im Kindertheater-Zelt
Kind 5 Euro, Erwachsene 10 Euro
Dauer: 45 Minuten
Es spielt: Jana Bidaut

​BÖSES ZUR GUTEN NACHT

Gänsehaut und Zwerchfellschauer von Schubert bis Conchita Wurst

Schaurig heiter und unheimlich belesen zeigt der Schauspieler und Regisseur Benjamin Hille sein schräges, musikalisch-literarisches, Abgründe erforschendes Grusel-Programm: Kafka und Poe, Erzählungen und Balladen, Chopin und Pop, Schiller und Thriller in einer sehr unterhaltsam makaberen Mischung.

Sa 23.06.2018 um 20.00 Uhr
In der Theaterei

​WALTER FREI & TRIAS ENSEMBLE

präsentieren: Wilhelm Busch

Walter Frei ist endlich wieder im Theaterei-Zelt mit einem Klassiker des gereimten Humors:
Wilhelm Busch
Freuen Sie sich auf erlesene Zitate, feinen Humor, Walter Freis wunderbar belesene und nie belehrende Art, besondere Autoren und ihre Texte mit seinem unverwechselbaren Charme zu präsentieren.
Begleitet wird er dabei vom TRIAS-Ensemble: Fetzige Musik aus aller Herren Länder, mit Leidenschaft gespielt von Markus Munzer-Dorn (Gitarre), Tobias Wahren (Akkordeon) und Petr Hemmer (Geige) - ein Genuss!

So 24.6.2018 um 17.00 Uhr
Im Theaterei-Zelt


​SONNTAGSMATINEE

AL DENTE - DER CHOR MIT BISS

Chorkonzert

Mit schmissigen Songs im a-capella-Pop-Bereich sorgen diese Sänger für gute Unterhaltung zum Schmunzeln und Genießen. Ihr Programm reif! ist ausgezeichnet mit dem 3.Preis beim Deutschen Chorfest 2016 und nominiert für den Ulmer Kulturnachtspreis 2016.

So 01.07.2018 um 11 Uhr
Im Theaterei-Zelt



​Heute Abend: Lola Blau

Musical für eine Schauspielerin von Georg Kreisler

Jung ist sie, voller Tatendrang. Die Hoffnung auf ein Engagement am Theater ist so groß wie die Sehnsucht nach Liebe und Partnerschaft. Doch Lola Blau muss 1938 aus Wien fliehen - sie ist Jüdin. In Amerika findet sie den erhofften Ruhm, doch die Sehnsucht nach der Heimat und ihrer Jugendliebe Leo bleibt stärker...

Georg Kreislers berühmtes Musical für eine Schauspielerin mit seinen größtenteils zu Klassikern gewordenen Kabarettsongs umfasst eine Spannweite von virtuoser Komödie bis zur existenziellen Tragödie. Erleben Sie die Wandlungsfähigkeit von Lola blau alias Agnes Decker, die Sie vielleicht schon in ALTES LAND bewundert haben.

Es spielen: Agnes Decker und Klaus Hügl (Klavier)
Dauer: 100 Minuten

Fr 14.9.2018 um 20.00 Uhr
Fr 05.10.2018 um 20.00 Uhr
Fr 02.11.2018 um 20.00 Uhr
So 02.12.2018 um 17.00 Uhr
In der Theaterei

EDITH EHRHARDT
Direktorin THEATEREI HERRLINGEN

Nach 32 Jahren gibt Wolfgang Schukraft seine Theaterei in neue Hände und ich freue mich sehr über sein Vertrauen. Nach meinem Studium der Theaterwissenschaft an der FU Berlin, habe ich als Regisseurin über 50 Inszenierungen an Stadt- und Landesbühnen in Deutschland und Polen erarbeitet.  Mit der THEATEREI habe ich jetzt endlich eine feste Wirkungsstätte, um Ihnen abwechslungsreiche und geistig anregende Theaterabende bieten zu können.
Ich freue mich auf Sie!

Sie können mich gerne persönlich kontaktieren:
edithehrhardt@aol.com

​So erreichen sie uns:
Reservieren Sie Ihre Karten unter den neuen Telefonnummern:
07304 / 9259555
01522 / 8985800

Unsere Mitarbeiterin Tina Pfeiffer berät Sie gerne in unserer Geschäftsstelle:
Lindenhof 1, 89134 Blaustein
Di - Sa 9.00 - 14.00 Uhr

oder per mail:
info@theaterei.de

Die Eintrittspreise bleiben unverändert:

17 Euro und 19,50 Euro
Schüler, Studenten: 12 Euro
Familien: 50 Euro
Kindertheater: 5 Euro Kind / 10 Euro Erwachsene

Kartenkonto:
Sparkasse Ulm
IBAN: DE35630500000021277647

​THEATERGUTSCHEINE

Das perfekte Geschenk zu jedem Anlass: Der Theatergutschein.
Für 17 Euro können Sie jedem Vergnügen bereiten.
Erhältlich in unserer Geschäftsstelle:
Lindenhof 1, 89134 Blaustein
und an folgenden Vorverkaufsstellen:
Bücherstube Jastram, Ulm
Ihr Erbacher Reisebüro, Erbach
Bücherpunkt, Blaubeuren
Spielburg GmbH, Blaustein
Buch und Musik, Illertissen
Buchhandlung Schmiedel & Gruss, Neu-Ulm

oder ganz einfach per Mail:
info@theaterei.de
oder telefonisch: 01522/8985800
07304 / 9259555

​FÖRDERVEREIN

Theater ist schön, braucht aber gute Freunde und Förderer.
Unterstützen Sie unseren Förderverein mit Ihrer Spende.
Wir freuen uns über jeden Betrag:
Spendenkonto bei der
Sparkasse Ulm:
Förderverein Theaterei
IBAN: DE93 6305 0000 0005 5612 45
BIC: SOLADES1ULM

​Unsere Spielstätte:
THEATEREI HERRLINGEN

Oberherrlingerstr. 22
89134 Blaustein-Herrlingen

Unser Saal fasst 99 Zuschauer, Sie sind den Schauspielern also ganz nah und können jedes Geschehen hautnah miterleben.
Reservieren Sie vorab Ihren Lieblingsplatz!

Ab 10.Mai 2018:

THEATEREIZELT

Ehrensteinerstraße
89134 Blaustein

Gut beheizt!! Wir spielen bei jedem Wetter.

Hier können Sie das Stück DAS ORIGINAL sehen ab Mai bis September, sowie Kindertheater im kleinen Zelt und weitere Beiprogramme.

Hier findet auch unser Kunst- und Trödelmarkt
"DAS ORIGINAL - Theater, Kunst und Krempel" statt! Bei jeder Vorstellung!