HOMESPIELPLAN / RESERVIERUNGDICHTER UND MUSE(N)GESCHENKKARTENENSEMBLE
INSZENIERUNGENFRDERVEREINSERVICEKONTAKTANFAHRTGASTHUSER / HOTELSZELT BILDERTHEATER TAGE
INSZENIERUNGEN
SEIT 1986

„Mondfinsternis” (Premiere Mrz 2010)
„Kunst” von Jasmina Reza (Premiere Mai 2010)
„Die schwbische Schpfung” Singspielkomdie von Sebastian Sailer (Premiere Mai 2010)
„Harry und Ludwig” Schwbische Komdie von Wolfgang Schukraft (Premiere Juli 2010)
„Heiter geht's weiter!” Humoristisches mit Walter Frei und Wolfgang Schukraft (Premiere November 2010)
„Wer zuletzt lacht...” Kabarett zum Thema ewig jung mit Wolfgang Schukraft (Premiere Dezember 2010)
„Achterbahn” Achterbahn, Komdie von Eric Assous Mit Celia Endlicher und Wolfgang Schukraft (Premiere Februar 2011)
„Der Gtter-Gatte” Eine schwbisch/hochdeutsche Komdie von Walter Frei nach Plautus (Premiere Mai 2011)
„Was wre Wien ohne Wiener” Jubilumprogramm 75. Geburtstag Walter Frei (Premiere Oktober 2011)
„Gut gegen Nordwind” von Daniel Glattauer (Premiere Oktober 2011)
„Alle sieben Wellen” von Daniel Glattauer (Premiere November 2011)
„Am Hang” von Markus Werner (Premiere Dezember 2011)
„Mara” von Wolf Wondratschek (Premiere Februar 2012)
„Das Geschenk des weien Pferdchens” von Rudolf Herfurtner (Premiere Mai 2012)
„Der Brandner Kaspar pfeift aufs Paradies” von Jrgen Widmer (Premiere August 2012)
„Eine fast perfekte Affre” von Elizabeth Subercaseaux (Premiere Oktober 2012)
„Paradiso” von Lida Winiewicz (Premiere Dezember 2012)
„TouTou” von Daniel Besse und Angs Tutenuit (Premiere Februar 2013)
„Rot” von John Logan (Premiere Mrz 2013)
„Noch einmal verliebt” von Joe DiPietro (Premiere Mai 2013)
„Der Vorname oder Das marokkanische Abendessen” von Matthieu Delaporte (Premiere Juni 2013)
„Nur ein Tag” von Martin Baltscheit (Premiere Juni 2013)
„Achterbahn” von Eric Assous (Premiere November 2013)
„Flchtende Begegnung” von Wolfgang Schukraft (Premiere Januar 2014)
„Alte Liebe” von Elke Heidenreich und Bernd Schroeder (Premiere Februar 2014)
„Der zerbrochne Krug” von Heinrich von Kleist (Premiere Mai 2014)
„Die Kuh Rosemarie” von Andri Beyeler (Premiere Mai 2014)