HOMESPIELPLAN / RESERVIERUNGDICHTER UND MUSE(N)GESCHENKKARTENENSEMBLE
INSZENIERUNGENFRDERVEREINSERVICEKONTAKTANFAHRTGASTHUSER / HOTELSZELT BILDERTHEATERFESTIVAL
INSZENIERUNGEN
SEIT 1986

„Herzschrittmacherin” Rolf Kemnitzer (Premiere Februar 2000)
„Marlene D. ber Marlene” von Ernest Walterson (Premiere Mai 2000)
„Zurck zum Happy End” von Frank Pinkus (Premiere Mai 2000)
„Die Leiden des jungen Werther” von Johann Wolfgang Goethe (Premiere Juli 2000)
„Marions Mrchenstunde” mit Marion Weidenfeld (Premiere August 2000)
„Ehekrche und andere Liebeserklrungen” Kabarett (Premiere November 2000)
„Besuch bei Mr. Green” von Jeff Baron (Premiere November 2000)
„Misery” von Stephen King (Premiere Mrz 2001)
„Leere Betten” von Wolfgang Schukraft (Premiere April 2001)
„Wir zwei Beide” von Michael Frayn (Premiere Juli 2001)
„Huptling Abendwind” von Johann Nestroy (Premiere Dezember 2001)
„Handy Fatal” von Wolfgang Schukraft (Premiere Januar 2002)
„Der Schein trgt” von Thomas Bernhard (Premiere Mrz 2002)
„Vollmond” von Wolfgang Schukraft zusammengestellt (Premiere April 2002)
„Jetzt guck no!” von Wolfgang Schukraft zusammengestellt (Premiere Juni 2002)
„Nachtfahrt” von Wolfgang Schukraft (Premiere September 2002)
„Rose” von Martin Sherman (Premiere Oktober 2002)
„Gretchen 89 FF” von Lutz Hbner (Premiere November 2002)
„Grace & Glorie” von Tom Ziegler (Premiere Dezember 2002)
„Der Hochzeitstag” Chazz Palminteri (Premiere Februar 2003)
„Lache nicht” ein Wilhelm-Busch-Abend (Premiere Februar 2003)
„Der Herr Karl” von Helmut Qualtinger (Premiere Mrz 2003)
„Aufzeichnungen eines Wahnsinnigen” (Premiere Mrz 2003)
„Erich Kstner” Gesang zwischen zwei Sthlen (Premiere April 2003)
„Mnnerduft” von Wolfgang Schukraft (Premiere Mai 2003)
„Steine in den Taschen” von Marie Jones (Premiere Juli 2003)
„Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran” von Eric-Emmanuel Schmitt (Premiere Oktober 2003)
„Ich lach ja nur!” klassische Kabarett-Texte (Premiere November 2003)
„Sonny Boys” von Neil Simon (Premiere Dezember 2003)
„Novecento” von Alessandro Baricco (Premiere Februar 2004)
„Oskar und die Dame in Rosa” von Eric-Emmanuel Schmitt (Premiere September 2004)
„Sachen zum Lachen” (Premiere Dezember 2004)
„Der Br Der Heiratantrag” von Anton Cechov (Premiere Dezember 2004)