HOME
SPIELPLAN / RESERVIERUNG
DEZEMBER 2017
JANUAR 2018
DICHTER UND MUSE(N)GESCHENKKARTENENSEMBLEINSZENIERUNGENFRDERVEREINSERVICEKONTAKTANFAHRTGASTHUSER / HOTELSZELT BILDERTHEATERFESTIVAL
FESTSPIELZEIT ZUR VERABSCHIEDUNG VON WOLFGANG SCHUKRAFTSTÜCKINFO
AUGUST 2017
MACHO MAN

Theater-Comedy von Moritz Netenjakob In einer Fassung von Gunnar Dressler Mit Sven Djurovic Inszenierung: Erik Rastetter Bhne: Jrg Sroh

Daniel, Anfang 30, ist gerade von seiner Freundin verlassen worden und das, obwohl er alles getan hat, was sie von ihm verlangt hatte. Nun macht er erst einmal Urlaub in der Trkei, wo sein bester Freund Mark als Animateur arbeitet. Dort passiert berraschendes. Die hbsche Aylin, in die der ganze Club verliebt ist, interessiert sich ausgerechnet fr ihn! Daniel kann sein Glck kaum fassen, wird aber sehr schnell wieder in die Realitt zurckgeholt, als er Aylins trkische Grofamilie kennenlernt. Moritz Netenjakob zndet in seinem rasanten Comedyroman ein Gagfeuerwerk ohnegleichen.

Sdwest-Presse ber Premiere "Macho Man"

Augsburger Allgemeine zur Premiere "Macho Man".